Mai
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Herzlich willkommen ...

… auf unserer Internetseite "katholisch-in-duelmen.de", der Internetplattform für katholisches Leben in Dülmen Stadt und Land. Hier finden Sie Informationen zu den Gemeinden, Einrichtungen und Verbänden.

Wir bieten Ihnen eine Übersicht über Gottesdienstzeiten, Veranstaltungen und Ansprechpartner, ferner hilfreiche Verlinkungen zu anderen Webseiten und ihren Angeboten.
Alles, was im weitesten Sinn "katholisch in Dülmen" ist, lässt sich hier auf der Seite finden.




 

Indischer Abend mit Pater Charly

Indischer Abend Charly Mai 2019Seit ungefähr anderthalb Jahren ist Pater Charly Mitta in unserer Pfarrei St. Viktor als Seelsorger tätig. Er stammt aus dem Bundesstaat Andhra Pradesh im Südosten Indiens.

Im Februar/März 2019 hat er seine Heimat besucht, natürlich auch sein Heimatdorf Veerapalli, und brachte von dort viele Bilder und keine guten Nachrichten mit. Seit sieben Jahren hat es dort nicht geregnet.

Weiterlesen: Indischer Abend mit Pater Charly

Mitarbeiter/in im Pfarrbüro gesucht

Logo ViktorDie Kath. Kirchengemeinde St. Viktor sucht zum 01.08.2019 eine/n Mitarbeiter/in im Pfarrbüro mit einem Umfang von 14 Stunden je Woche. Die Stelle ist dem Pfarrbüro St. Viktor sowie den Gemeindebüros St. Mauritius und St. Antonius zugeordnet. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 06.06.2019.

Hier gelangen Sie zur ausführlichen Stellenanzeige

 

 

Schwestern aus dem Maria-Ludwig-Stift verlassen Dülmen

Maria-LudwigEinladung zu einem Dankgottesdienst am Donnerstag, 23. Mai 2019 um 15 Uhr im Maria-Ludwig-Stift. Sr. M. Macilla, Sr. M. Michaelis und Sr. M. Annegund dürfen ihre Aufgabe niederlegen und ihren Lebensabend in anderen Konventen verbringen und genießen. Im Anschluss an die Eucharistiefeier haben Sie im Cafè Miriam die Möglichkeit zur Begegnung und Verabschiedung.

 

FBS-Exkursion nach Hamicolt

Hamicolt„Glauben sehen“ – Spirituelle Touren zu Glaubensorten und Kleinoden rund um Dülmen: Im Dülmener Umland gibt es abseits der großen Straßen eine bemerkenswerte Anzahl historischer Kapellen und Got­teshäuser, die im Laufe des Sommers in einer Reihe der FBS Dülmen vorgestellt werden sollen, und zwar jeweils als Fahrrad-Ex­kursion mit Pfarrer Markus Trautmann. Treff­punkt mit Rädern und wetter­fester Kleidung ist um 18.00 Uhr am Löwendenkmal bzw. (für PKW-Fahrer) um 18.30 Uhr am jeweiligen Zielort; Ende ge­gen 21.00 Uhr. 

Weiterlesen: FBS-Exkursion nach Hamicolt

Bald geht`s wieder los – Fahrkarten ab sofort erhältich

Hardenbergwallfahrt am 29. und 30. Juni 2019

 

Neviges-WallfahrtGemeinsam wollen wir uns wieder als Pilger auf den Weg machen zur Gnadenstätte der Gottesmutter in Neviges. 

Fahrkarten für Fuß- und Buspilger sowie Frühstücksmarken sind ab sofort im Pfarrbüro St. Viktor, Josef-Heimingstraße 3, erhältlich.

Für die Fußpilger beginnt die Wallfahrt am Samstag 29. Juni um 6:00 Uhr mit dem Reisesegen in der St. Viktor-Kirche. Die Abfahrt vom Bahnhof Dülmen erfolgt um ca. 6:45 Uhr. Die Rückankunft erfolgt am Sonntag ca. 16:00 Uhr am Bahnhof Dülmen. 

 

Weiterlesen: Bald geht`s wieder los – Fahrkarten ab sofort erhältich

Glauben sehen – Spirituelle Tagesfahrt ins Emsland

Clemenswerth

Gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen, Neues erkunden oder Bekanntes vertiefen – das ist unter dem Leitgedanken „Glauben sehen“ das Ziel der fünften Tagesfahrt an spirituelle Orte: Schloss Clemenswerth und Gedenkstätte Esterwegen im Emsland. Die FBS Dülmen lädt Sie in Zusammenarbeit mit der Kath. Kirchengemeinde St. Viktor Samstag, 15. Juni 2019, herzlich ein, unter Leitung von Pfarrdechant Markus Trautmann und Reisebegleiterin Irmgard Neuß, Leiterin der FBS Dülmen, diese Orte im Emsland näher kennen zu lernen. Abfahrt um 7:45 Uhr ab dem Charleville-Mézières-Platz 2, die Rückkehr ist gegen 19:55 Uhr.

Weiterlesen: Glauben sehen – Spirituelle Tagesfahrt ins Emsland

Herzliche Einladung zum Projektchor LIED VOM LICHT

choereDie Chorgemeinschaft St. Antonius Merfeld lädt alle ein, die gerne singen und nur begrenzte Zeit aufbringen können. Projektchorsän-ger/-innen sind herzlich zum Mitsingen zu den Proben am 28.05., 27.08., 24.09., 29.10. 26.11. 19.30 – 21.00 Uhr eingeladen!

Die Messe "Lied vom Licht" ist die erste und am weitesten verbreitete Produktion mit bekannten Liedern von Gregor Linssen.

Weiterlesen: Herzliche Einladung zum Projektchor LIED VOM LICHT

Kinderwortgottesdienst für Familien mit kleinen Kindern

KinderwortgottesdienstMai2019Am Sonntag 26. Mai um 10 Uhr findet in St. Joseph der Wortgottesdienst für die kleinen Kinder und ihre Familien statt.

„Von Gott beschenkt“ ist das Thema. Gott lässt uns immer wieder die Herrlichkeit des Lebens erfahren, das feiern und besingen wir.

 

 

10 Jahre Erstkommunionkinderwallfahrt zum Emmerickgrab

Bericht vom 18. Mai 2019

 

2Y4B6321Bereits zum zehnten Mal veranstaltete der Emmerick-Bund e. V. für alle Erstkommunionkinder der Dülmener Kirchengemeinden eine Wallfahrt zum Grab der wohl bekanntesten Dülmenerin. Dabei haben sich am Freitagnachmittag etwa 200 Kommunionkinder mit ihren Eltern, Geschwistern und Katecheten von der Viktorkirche zur Heilig-Kreuz-Kirche aufgemacht, um dort einiges über das Leben und Wirken von Anna Katharina Emmerick zu erfahren.

Weiterlesen: 10 Jahre Erstkommunionkinderwallfahrt zum Emmerickgrab

Mit Gitarre, Saxofon und Familienpower

Bericht vom 13. Mai 2019 der Dülmener Zeitung, Horst Legler

Christoph Falley gestaltet musikalisches Abendgebet

 

Familie Falley singt gemeinsam das KyrieDer Rheinländer Christoph Falley trat nach seinem Studium in Düsseldorf seine erste Tätigkeit als Kirchenmusiker 1994 in der Gemeinde St. Vitus in Olfen an. Fünf Jahre später kam er als Kantor nach Dülmen in die Gemeinde St. Viktor, zu der heute auch St. Antonius in Merfeld gehört.

Am 1. April konnte der Kirchenmusiker Christoph Falley auf 25 Jahre zurückblicken, in denen er im Dienst des Bistums Münster steht.

Weiterlesen: Mit Gitarre, Saxofon und Familienpower