April
So Mo Di Mi Do Fr Sa
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Lebensspuren im Wildpark entdecken

Außergewöhnliche Einladung

 

Wildpark Herbst„Das bewegt mich“ – unter diesem Leitgedanken lädt die Familienbildungsstätte Dülmen in Kooperation mit der Kirchengemeinde St. Viktor am 5. Mai zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung in den Dülmener Wildpark ein. Auf der Grundlage des von Heinz Hecking herausgegebenen Buches „So geht Leben“ sollen Grundhaltungen im Laufe des eigenen Lebensweges erspürt werden – betrachtet und vertieft an spezifischen Naturbeschaffenheiten im Wildpark des Herzogs von Croy.

Weiterlesen: Lebensspuren im Wildpark entdecken

Mit dem Rad ins Weserbergland

Spirituelle Tour in der Osterwoche

 

KlosterAuch in diesem Frühjahr lädt die Kirchengemeinde St. Viktor junge Leute ab 12 Jahren zur einer Radtour in der Osterwoche ein. Ziel der Unternehmung ist das Weserbergland. Auf dem Programm stehen ein Besuch in der Bischofsstadt Paderborn, in der Abtei Herstelle bei Beverungen sowie in der Weltkulturerbestätte Corvey. Eindrucksvoll verspricht die Begegnung mit sechs Ordensfrauen in Herstelle zu werden, die allesamt aus der Dülmener Gegend stammen.

Weiterlesen: Mit dem Rad ins Weserbergland

Ökumenisches Marktgebet in St. Viktor

Ökumenisches MarktgebetAb dem 30.11.2018 laden die Kirchengemeinde St. Viktor und die evangelische Kirchengemeinde Dülmen jeden Freitag, an denen der Wochenmarkt stattfindet, um 11.00 zu einem Ökumenischen Marktgebet in die St. Viktor-Kirche ein. Für ca. 10 Minuten besteht hier die Gelegenheit, sich einen Impuls für den Alltag mit auf den Weg geben zu lassen, ihn in einer kurzen Zeit der Stille zu bedenken und vor Gott ins Gebet zu bringen. Egal, ob Sie mit dem Einkauf fertig sind, ihn gerade beginnen oder einfach kurz unterbrechen wollen: Herzlich willkommen!

Lectio Divina – Die Bibel & ich

Lectio DivinaLesen der Bibel in Gemeinschaft. Informationen über den Text. Überlegungen, was der Text mir persönlich bedeutet.
Neugierig? Dann kommen Sie doch einfach zu einem lectio divina-Abend, jeweils donnerstags, in die Kapelle der St. Mauritius-Kirche in Hausdülmen. Jeder Abend ist in sich abgeschlossen. Auch wenn Sie erst einmal nur zuhören wollen, sind Sie willkommen. Außer der Bereitschaft, sich auf Gottes Wort einzulassen, brauchen Sie nichts mitzubringen.

Weiterlesen: Lectio Divina – Die Bibel & ich