Oktober
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Gemeindefest in Rorup am 6. Oktober 2013

  • IMG_7573
  • IMG_7576
  • IMG_7581
  • IMG_7587
  • IMG_7594
  • IMG_7596
  • IMG_7602
  • IMG_7607
  • IMG_7610
  • IMG_7613
  • IMG_7617
  • IMG_7621

Simple Image Gallery Extended



zurück zur Übersicht >>>

Einfach mal Gelegenheit zur Begegnung haben, Zeit für Gespräche, Muße zum Quatschen - das war das Ziel des Roruper Gemeindefestes am Sonntag. Denn nicht nur die Mitglieder der St.-Agatha-Gemeinde waren eingeladen, sondern auch die der übrigen fünf Gemeinden, die sich zum Jahreswechsel zur Großgemeinde St. Viktor zusammenschließen werden. „Es sind Abordnungen aus jeder Gemeinde hier“, freute sich Erwin Schlerkmann vom Lenkungsausschuss, der die Fusion vorbereitet. Ziel sei es, mit dem Fest, das später in anderen Gemeindeteilen stattfinden könnte, eine Tradition aufzubauen. Denn nur wer sich auch kenne, der könne gut zusammenarbeiten, betonte Schlerkmann.

Während die Erwachsenen später bei kalten Getränken, Bratwurst oder Kuchen das Gespräch suchten, hatten die jüngeren Besucher Gelegenheit, sich an der Bällchenkanone oder beim Basteln auszuprobieren. Eine besondere Attraktion waren die Mitglieder des Bogensportclubs Dülmen, die sich im Park vorstellten und Erwachsene wie Kinder zum Schnupperschießen einluden.
(Quelle: Dülmener Zeitung, Kristina Kerstan)