Juli
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Auf der Suche nach einem Foto von Heinz Niehues

Die nächste Radtour mit Jugendlichen unter Begleitung von Pfarrer Markus Trautmann führt an den Niederrhein. Ein Zwischenstopp wird die Kriegsgräberstätte in Rees-Haldern sein. Dort liegt auch der Dülmener Heinz Niehues begraben, der als Gefreiter im Oktober 1944 bei den Kämpfen im deutsch-niederländischen Grenzraum fiel.
Pfarrer Trautmann ist nun auf der Suche nach einem Foto von ihm und bittet Verwandte, frühere Nachbarn, Mitschüler oder sonstige Bekannte um Unterstützung.
Wer ein solches Bild besitzt und leihweise zur Verfügung stellen kann, wendet sich bitte entweder bei Pfarrer Markus Trautmann telefonisch (02594/98130) oder per Mail an das Redaktionsteam ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).